Moderne Kamera-App mit Fokus auf Datenschutz und Sicherheit mit QR-/Barcode-Scanning.

Werbung

Aktuelle Version

Version
Aktualisieren
23.04.2024
Entwickler
Kategorie
Installationen
1.000.000+

App APKs

Secure Camera APP

Dies ist eine moderne Kamera-App, die sich auf Datenschutz und Sicherheit konzentriert. Es enthält Modi zum Erfassen von Bildern, Videos und QR-/Barcode-Scannen sowie zusätzliche Modi basierend auf CameraX-Anbietererweiterungen (Portrait, HDR, Night, Face Retouch und Auto) auf Geräte, wo sie verfügbar sind.

Die Modi werden als Registerkarten unten auf dem Bildschirm angezeigt. Sie können zwischen den Modi wechseln, indem Sie die Tab-Oberfläche verwenden oder an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm nach links/rechts wischen. Die Pfeilschaltfläche oben öffnet das Einstellungsfeld und Sie können es schließen, indem Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Einstellungsfelds drücken. Sie können auch nach unten wischen, um die Einstellungen zu öffnen, und nach oben wischen, um sie zu schließen. Außerhalb des QR-Scan-Modus befindet sich über der Registerkartenleiste eine Reihe großer Schaltflächen zum Umschalten zwischen den Kameras (links), zum Aufnehmen von Bildern und zum Starten / Stoppen der Videoaufzeichnung (Mitte) und zum Öffnen der Galerie (rechts). Die Lautstärketasten können auch als Äquivalent zum Drücken der Aufnahmetaste verwendet werden. Während der Aufnahme eines Videos wird die Galerie-Schaltfläche zu einer Bildaufnahme-Schaltfläche zum Aufnehmen von Bildern.

Die App verfügt über eine In-App-Galerie und einen Videoplayer für damit aufgenommene Bilder/Videos. Es öffnet derzeit eine externe Editor-Aktivität für die Bearbeitungsaktion.

Beim Zoomen per Pinch-to-Zoom oder mit dem Zoom-Schieberegler werden automatisch die Weitwinkel- und Telefotokameras von Pixels und anderen Geräten, die dies unterstützen, verwendet. Es wird im Laufe der Zeit eine breitere Unterstützung erhalten.

Standardmäßig werden kontinuierlicher Autofokus, automatische Belichtung und automatischer Weißabgleich für die gesamte Szene verwendet. Tippen zum Fokussieren schaltet basierend auf dieser Position auf Autofokus, automatische Belichtung und automatischen Weißabgleich um. Die Fokus-Timeout-Einstellung bestimmt die Zeitüberschreitung, bevor in den Standardmodus zurückgeschaltet wird. Der Schieberegler für die Belichtungskorrektur auf der linken Seite ermöglicht die manuelle Einstellung der Belichtung und passt Verschlusszeit, Blende und ISO automatisch an. Weitere Konfigurationen/Tunings werden in Zukunft bereitgestellt.

Der QR-Scanmodus scannt nur innerhalb des auf dem Bildschirm markierten Scanquadrats. Der QR-Code sollte an den Rändern des Quadrats ausgerichtet sein, kann aber eine beliebige 90-Grad-Ausrichtung haben. Nicht standardmäßige invertierte QR-Codes werden vollständig unterstützt. Es ist ein sehr schneller und hochwertiger QR-Scanner, der QR-Codes mit sehr hoher Dichte von Pixeln problemlos scannen kann. Alle 2 Sekunden werden der Autofokus, die automatische Belichtung und der automatische Weißabgleich auf dem Scanquadrat aktualisiert. Es hat volle Unterstützung für das Vergrößern und Verkleinern. Die Taschenlampe kann mit der Taste unten in der Mitte umgeschaltet werden. Die automatische Umschaltung unten links kann verwendet werden, um das Scannen für alle unterstützten Barcode-Typen umzuschalten. Alternativ können Sie über das Menü oben auswählen, welche Barcode-Typen gescannt werden sollen. Es scannt standardmäßig nur QR-Codes, da dies ein schnelles und zuverlässiges Scannen ermöglicht. Die meisten anderen Arten von Barcodes können zu Fehlalarmen führen. Jeder aktivierte Typ verlangsamt das Scannen und macht es anfälliger für Fehlalarme, insbesondere bei schwer zu scannenden Barcodes wie einem dichten QR-Code.

Die Kameraerlaubnis ist die einzige, die erforderlich ist. Bilder und Videos werden über die Media Store API gespeichert, sodass keine Medien-/Speicherberechtigungen erforderlich sind. Die Mikrofon-Berechtigung wird standardmäßig für die Videoaufnahme benötigt, jedoch nicht, wenn das Einbeziehen von Audio deaktiviert ist. Die Standortberechtigung ist nur erforderlich, wenn Sie die Standortkennzeichnung explizit aktivieren, bei der es sich um eine experimentelle Funktion handelt.

Standardmäßig werden EXIF-Metadaten für aufgenommene Bilder entfernt und enthalten nur die Ausrichtung. Das Entfernen von Metadaten für Videos ist geplant, wird aber noch nicht unterstützt. Ausrichtungsmetadaten werden nicht entfernt, da sie vollständig sichtbar sind, wie das Bild angezeigt wird, sodass sie nicht als verborgene Metadaten zählen und für die ordnungsgemäße Anzeige benötigt werden. Sie können das Entfernen von EXIF-Metadaten im Menü „Weitere Einstellungen“ deaktivieren, das aus dem Einstellungsdialogfeld geöffnet wird. Durch das Deaktivieren der Entfernung von Metadaten bleiben Zeitstempel, Telefonmodell, Belichtungskonfiguration und andere Metadaten erhalten. Die Standortkennzeichnung ist standardmäßig deaktiviert und wird nicht entfernt, wenn Sie sie aktivieren.
Weitere Informationen